News
Übersicht

01.2019 | Rückblick 2018

Frau Dzieciol hat geheiratet und heißt jetzt Fr. Zahn.
Es war eine tolle Party!

01.2019 | Renovierungsarbeiten abgeschlossen!

Die Fertigungshalle der Fa. Heidland GmbH präsentiert sich im neuen Glanz.
Pünktlich zur KW 2/2019 ist der neue Hallenboden fertig und der reguläre Betrieb kann wieder aufgenommen werden.

10.2018 | Einsatz von Endlosbandfilter - Filtrieren & Separieren

Dem Reinigen von Kühlschmierstoffen (KSS) bei spanabhebenden Bearbeitungsverfahren kommt, analog zu den wachsenden Qualitätsanforderungen, eine große Bedeutung zu. Knoll Maschinenbau, Bad Saulgau, ist ein Spezialist für derartige Filteranlagen. Lesen Sie den aktuellen Bericht in der Filtrieren & Separieren: Seite1 | Seite2 | Seite3.

10.2018 | Einsatz von Endlosbandfilter

Bei Filteranlagen für Kühlschmierstoffe (KSS) sind Verbrauchsstoffe wie Zellulose und andere Vliesmaterialien ein Kostenfaktor, der sich häufig vermeiden lässt.
Knoll, Bad Saulgau, bietet daher sein VL- und KF-Filter auch mit Endlosbandfilter an. Lesen Sie HIER mehr.

08.2018 | VA/PET laminiert 70 µm


Als weitere Innovation im Bereich der laminierten PET Gewebe hat die Heidland GmbH & Co. KG einen weiteren Schritt nach vorne gemacht. Ein feines Metallsiebgewebe (VA 70 µm) wurde auf ein PET-Trägergewebe kaschiert. Besonders in der KSS-Regeneration mit stark abrasiven Partikeln und alkalisch reagierenden Emulsionen soll diese Kombination eine längere Standzeit des feinen Siebgewebes und damit des gesamten Filterbandes im Vergleich zur reinen Kunststoffversion gewährleisten.

07.2018 | Neues Antirutschband

Wir liefern das neue Antirutschband für Filterbänder auf Antriebswalzen

05.2018 | FILTRATION VON TEICHWASSER IN DER FISCHZUCHT

Material: Filterband PET 70 µm laminiert
Filter: Schrägbandfilter

02.2018 | Messe

Heidland war wieder auf der Messe Filtech in Köln vom 13.-15. März 2018 vertreten.

Die Messe war ein voller Erfolg.

Wir freuen uns auf nächstes Mal!

08.2016 | Neue Beschichtungsanlage

Heidland investiert in eine neue Beschichtungsanlage, die eine Randbeschichtung von 20 – 200 mm PU möglich macht.